Literature

Authorssort descendingYearTitle
Lissmann,, Timmermann G.1931Eine Beobachtung über das Brutgeschäft des Drosselrohrsängers
W. Eichler, Timmermann G.1974G. H. E. Hopkins, 1898 - 1973
F. Groebbels, Moebert, F., Timmermann, G.1932Beiträge zur Fortpflanzungsbiologie der Vögel der Umgebung Hamburgs. 2. Mitteilung
F. Groebbels, Moebert, F., Timmermann, G.1930Über die Beziehungen zwischen Eigewichten und Legefolge
F. Groebbels, Moebert, F., Timmermann, G.1930Eine Beobachtung über das Unterlegen von fremden Eiern und Kalkeiern
G. H. E. Hopkins, Timmermann G.1954A revision of the species Quadraceps (Mallophaga) parasitic on the Tringinae
F. Moebert, Timmermann G.1930Notizen zur Brutbiologie der Laubvögel
G. Timmermann1977Mallophagologische Kollektaneen. 3.
G. Timmermann1974Gruppenrevisionen bei Mallophagen. X. Die Cummingsiella (fruher Quadraceps) - Arten der Alcidae
G. Timmermann1972Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. IX Versuch über den Cummingsiella-Komplex. 1. Teil: Die Entwicklung des Systems
G. Timmermann1971Mallophagologische Kollektaneen, 2
G. Timmermann1971Regelwidrigkeiten im Ausbreitungsbild bei Vogelmallophagen (erläutert an den Kletterfederlingen der Watvögel und Möwen)
G. Timmermann1969Neue Mallophagen aus dem Bernice P. Bishop Museum, Honolulu
G. Timmermann1969Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VIII. Die Formenkreise Saemundssonia scolopacis-phaeopodis (Schrank), 1803, Saemundssonia platygaster (Denny), 1842 und Saemundssonia africana Timmermann, 1951
G. Timmermann1969Mallophagologische Kollektaneen
G. Timmermann1967Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VII. Die Pectinopygus-Arten der Großkormorane (Gen. Phalacrocorax Brisson, 1760 s.st.)
G. Timmermann1966Haffneria nov. gen., ein neues Mallophagengenus von Raubmowen
G. Timmermann1965Die Federlingsfauna der Sturmvögel und die Phylogenese des procellariiformen vogelstammes
G. Timmermann1964Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VII. Die Pectinopygus-Arten der Großkormorane (Gen. Phalacrocorax Brisson, 1760 s.st.)
G. Timmermann1964[Note]: Vergleichende Parasitologie als Hilfsmittel der ornithologischen Systematik
G. Timmermann1963A new Quadraceps (Mallophaga, Ischnocera) parasitizing sheathbills (Chionis)
G. Timmermann1963Ein interessanter neuer Kletterfederling vom Galapagos-Albatros
G. Timmermann1963Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VI. Die Austromenopon-arten der Sturmvögel
G. Timmermann1962Neue Zangenlause (Mallophaga, Philopteridae) von procellariiformen und charadriiformen Wirten
G. Timmermann1962Die verwandtschaftlichen Affinitäten der Sturmvögel im Lichte der vergleichenden Parasitologie
G. Timmermann1962Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. V. Zur näheren kennzeichnung des Ornithobius - komplexes (Philopteridae), parasitisch bei entenvögeln
G. Timmermann1961Haffneria nov. gen., ein neues Mallophagengenus von Raubmöven
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. III. Genus Philoceanus Kellogg, 1903
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. IV. Genera Pseudonirmus Mjoberg, 1910, Bedfordiella Thompson, 1937, und Episbates Harrison, 1935
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. I. Genus Naubates Bedford 1930
G. Timmermann1961Ein neuer Seeschwalbenkneifer (Mallophaga, Philopteridae) aus Argentinien
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. II. Genus Halipeurus Thompson, 1936. 2. Teil: Die Halipeurus-Arten der Wasserscherer (Puffininae), Sturmtaucher (Pelecanoididae) und Sturmschwalben (Hydrobatidae)
G. Timmermann1961Group revisions of Mallophaga. IV. Genera Pseudonirmus Mjoberg, 1910, Bedfordiella Thompson. 1937. and Episbates Harrison. 1935.
G. Timmermann1960Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. II. Genus Halipeurus Thompson, 1936. 1. Teil: Die Halipeurus-Arten der "gadfly-petrels" (genera Pterodroma und Bulweria)
G. Timmermann1959Taxonomie und hospitale verbreitung der Mallophagengattung Trabeculus Rudow, 1866
G. Timmermann1959Drei neue Sturmvogelfederlinge
G. Timmermann1959Zur Kenntnis der Gattung Docophoroides Giglioli, 1864 (Insecta, Mallophaga)
G. Timmermann1959Taxonomy and hospital dissemination of the Mallophaga species Trabeculus Rudow, 1866.
G. Timmermann1958Zwei neue Federlinge aus den Gattungen Rallicola und Quadraceps
G. Timmermann1958Mallophagen und Vogelsystem
G. Timmermann1958Vergleichend-parasitologische Bemerkungen zur Klassifikation der Procellariiformes
G. Timmermann1957Studien zu einer vergleichenden Parasitologie der Charadriiformes oder Regenpfeifervogel. Teil 1: Mallophaga
G. Timmermann1957Mallophaga from Tristan da Cunha. Part II. Some remarks on the genus Longimenopon Thompson, 1948
G. Timmermann1956Quadraceps niethammeri n. sp. und andere neue Federlinge aus den Gattungen Quadraceps, Saemundssonia und Austromenopon
G. Timmermann1955Neuer Name fur eine Federlaus des Merlin (Degeeriella rufa drosti nom. nov.)
G. Timmermann1955Die verwandtschaftlichen Beziehungen einiger Watvogelgruppen im Lichte der vergleichenden Parasitologie
G. Timmermann1955Studien über Mallphagen aus den sammlungen des Britischen Museums (Nat. Hist.), London, 3. Mitteilung. Beschreibungen neuer und unzulanglich bekannter, zumeist bei Regenpfeifervogeln schmarotzender Federlingsarten
G. Timmermann1954Studies on the Mallophaga from the collections of the British Museum (Nat. Hist.) London. I. A preliminary survey of the genus Lunaceps (Clay and Meinertzhagen), 1939
G. Timmermann1954Neue und wenig bekannte Kletterfederlinge von charadriiformen Wirten
G. Timmermann1954A revision of the genus Carduiceps Clay & Meinertzhagen, 1939 (Mallophaga)

Pages

Scratchpads developed and conceived by (alphabetical): Ed Baker, Katherine Bouton Alice Heaton Dimitris Koureas, Laurence Livermore, Dave Roberts, Simon Rycroft, Ben Scott, Vince Smith