Literature

Authorssort descendingYearTitle
S. Broekhuizen1971On the occurrence of hare lice, Haemodipsus spp-(Anoplura, Hoplopleuridae) on hares, Lepus europaeus, in the Netherlands
W. Eichler1940Korrelationen in der Stammesentwicklung von Wirten und Parasiten
W. Eichler1939Topographische Spezialisation bei Ektoparasiten
W. Eichler, Złotorzycka J.1963Fünf neue Menacanthus-Arten aus mitteleuropäischen Singvögeln
H. Fahrenholz1941Eine neue Laus des Schimpansen
H. Fahrenholz1939Die Anopluren der Procaviidae
H. Fahrenholz1938Die Anoplurengattung Polyplax
H. Fahrenholz1936Zur Systematik der Anopluren
O. Gebauer1932Zur kenntnis der parasitenfauna der Gemse
A. Hase1952Kurt Wolfgang Wolffhügel
A. Hase1944Weitere Beiträge zur Kenntnis der Kleiderlaus, insbesondere über Kotschnurenbildung
A. Hase, Hoffmann C.1937Ein verbessertes Verfahren zur schnellen Massenfütterung blutsaugender Insekten
A. Hase1954Ludwig Freund, 1878-1953
A. Hase1954Ergänzender Beitrag zur Geschicht der Anopluren-Forschung
A. Hase1954Über Menschenläuse (Anoplura). Bibliographien, Geschichte der Forschungen, Eier und Mikropylapparat
K. Herter1942Untersuchungen über den Temperatursinn von Warmblüterparasiten
P. Häfner, Ludwig H. Wolfgang1969Eine Methode zur Membranfütterung der Schweinelaus Haematopinus suis
O. Jancke1932Mitteilungen über Anopluren. 1-3
O. Jancke1932Mitteilungen über Anopluren. 4-10
O. Jancke1930Zur Kenntnis der männlichen Kaudalregion der Anopluren
M. Kutzer, Gruenberg W.1972Demodikose beim Rothirsch (Cervus elaphus)
F. P. Müller1949Das Zahlenverhältnis der Geschlechter in Zuchtpopulationen der Kleiderlaus (Pediculus corporis De Geer, Anoplura)
G. Osche1957Die "Wirtskreiserweiterung" bei den parasitischen Nematoden und die bedingenden biologisch-ökologisch Faktoren
A. Cornelis Oudemans1939Über Phthiriasis und über ihren Erzeuger Harpyrhynchus tabescentium (Berthold, 1845)
F. Peus1933Transport von Mallophagen durch Stechmücken
O. Puchta1955Experimentelle Untersuchungen über die Symbiose der Kleiderlaus Pediculus vestimenti Burmeister
M. A. H. Qadri1936Some new Mallophaga from North-Indian birds
M. A. H. Qadri1935Studies on the Mallophaga of North-Indian birds
E. Ries1933Endozymbiose und Parasitismus
H. Scherf1963Ein Beitrag zur Kenntnis zweier Pinnipedierläuse (Antarctophthirus trichechi Boheman und Echinophthirius horridus Olfers)
W. J. Schmidt1939Über physikalische und chemische Eigenschaften des Sekretes, mit dem Pediculus capitis seine Eier ankittet
G. Schölzel1937Die Embryologie der Anopluren und Mallophagen
H. Stickdorn1936Versuche zur Übertragung von Rotlaufbakterien durch die Schweinelaus (Haematopinus suis)
L. Szidat1956Geschichte, Anwendung und einige Folgerungen aus den parasitogenetischen Regeln
L. Szidat1940Die Parasitenfauna des weißen Storches und ihre Beziehungen zu Fragen der Ökologie, Physiologie und der Urheimat der Störche
L. Szidat1939Beiträg zum Aufbau eines natürlichen Systems der Trematoden. I. Die Entwicklung von Echinocercaria choanophila Szidat zu Cathaemasia hians und die Ableitung der Fasciolidae von den Echinostomidae
G. Timmermann1963Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VI. Die Austromenopon-arten der Sturmvögel
G. Timmermann1962Neue Zangenlause (Mallophaga, Philopteridae) von procellariiformen und charadriiformen Wirten
G. Timmermann1962Die verwandtschaftlichen Affinitäten der Sturmvögel im Lichte der vergleichenden Parasitologie
G. Timmermann1962Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. V. Zur näheren kennzeichnung des Ornithobius - komplexes (Philopteridae), parasitisch bei entenvögeln
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. III. Genus Philoceanus Kellogg, 1903
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. IV. Genera Pseudonirmus Mjoberg, 1910, Bedfordiella Thompson, 1937, und Episbates Harrison, 1935
G. Timmermann1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. II. Genus Halipeurus Thompson, 1936. 2. Teil: Die Halipeurus-Arten der Wasserscherer (Puffininae), Sturmtaucher (Pelecanoididae) und Sturmschwalben (Hydrobatidae)
G. Timmermann1960Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. II. Genus Halipeurus Thompson, 1936. 1. Teil: Die Halipeurus-Arten der "gadfly-petrels" (genera Pterodroma und Bulweria)
G. Timmermann1959Taxonomie und hospitale verbreitung der Mallophagengattung Trabeculus Rudow, 1866
G. Timmermann1954Die Quadraceps-arten (Mallophaga) der Kiebitze
S. von Kéler1966Mandibelrudimente der Anopluren und ihre syngenische bedeutung. III. Bau des Stachels und seine funktion
S. von Kéler1966Zur Mechanik der Nahrungsaufnahme bei Corrodentien.
S. von Kéler1962Mandibelrudimente der Anopluren und ihre syngenische bedeutung. II. Vollwertige mandibeln bei Hybophthirus notophallus Neumann
S. von Kéler1960Über die dualistische Differenzierung der Gattung Anatoecus Cummings (Mallophaga)

Pages

Scratchpads developed and conceived by (alphabetical): Ed Baker, Katherine Bouton Alice Heaton Dimitris Koureas, Laurence Livermore, Dave Roberts, Simon Rycroft, Ben Scott, Vince Smith