• Your Scratchpad has been upgraded to version 2.9.3

Literature

Authorssort ascendingYearTitle
Wülker, G1925Zur Entwicklung und systematischen Stellung der Gattung Leucocytozoan
Wülker, GKonrad1930Über Nematoden aus Nordseetieren
Weisser, CF1974Haematopinus ludwigi nov. spec. from Sus verrucosus, Philippines, and Neotype Designation for Haematopinus breviculus Fahrenholz from Taurotragus oryx pattersonianus, Uganda (Haematopinidae, Anoplura)
Weber, H1938Beiträge zur Kenntnis der Überordnung Psocoidea: 4. Ein neues organ im kofp der elefantenlaus Haematomyzus elephantis Piaget
Von Ihering, H1902Die Helminthen als Hilfsmittel der zoogeographischen Forshung
von Kéler, S1951Über Homer's "kynoraistes"
von Kéler, S1952Über eine neue Mallophagen-Art, Splendoroffula theresae n.sp.
von Kéler, S1960Zur Kenntnis von Mallophagen des Strausses und des Nandu
Timmermann, G1936Saemundssonia nov. gen., ein neues Mallophagengenus, aufgestellt für Philopterus gonothorax (Giebel) und verwandte Arten
Timmermann, G1952Revision der bei Seeschwalben schmarotzenden Kletterfederlinge der Gattung Quadraceps (Clay u. Meinertzhagen)
Timmermann, G1953Die Quadraceps-Arten (Mallophaga) der Regenpfeifer (Unterfamilie Charadriinae)
Timmermann, G1954Neue und wenig bekannte Kletterfederlinge von charadriiformen Wirten
Timmermann, G1959Drei neue Sturmvogelfederlinge
Timmermann, G1961Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. I. Genus Naubates Bedford 1930
Timmermann, G1969Gruppen-Revisionen bei Mallophagen. VIII. Die Formenkreise Saemundssonia scolopacis-phaeopodis (Schrank), 1803, Saemundssonia platygaster (Denny), 1842 und Saemundssonia africana Timmermann, 1951
Strindberg, H1916Studien über die ectodermalen Teile der Geschlechtsorgane einiger Mallophagengattungen
Strindberg, H1917Können die Mallophagen sich auch vom Blut ihrer ernähren?
Strindberg, H1919Die Geschlechtsorgane von Ornithobius bucephalus Gieb. und Goniodes falcicornis N.
Stimie, M, van der Merwe, S1968A revision of the genus Haematopinus Leach (Phthiraptera: Anoplura)
Stammer, HJürgen1957Gedanken zu den parasitophyletischen Regeln und zur Evolution der Parasiten
Sosnina, EF, Visockaja, S, Markov, G, Hristov, L1969Beitrag zur Arthropodenfauna auf Kleinsäugern in Bulgarien
Shipley, AEverett1904Orders of insects
Sen-Sarma, PK1954On sectioning lice
Ramcke, J1965Die Mundgliedmaßen der Anopluren
Peters, W1961Methoden zur Herstellung von Aufhellungpräparaten
Mjöberg, E1910Studien über Pediculiden und Mallophagen
Mey, E1985Eine neue ischnozere Kuckucks-Mallophage (Insecta: Phthiraptera) von Borneo
Mey, E1990Eine neue ausgestorbene vogel-Ischnozere von neuseeland, Huiacola extinctus (Insecta, Phthiraptera)
Ludwig, HWolfgang1967Untersuchungen an Anoplura (Demonstration)
Kotlán, S1923Über die Blutaufnahme als Nahrung bei den Mallophagen
Klockenhoff, HF1969Zur systematischen Aufgliederung der Myrsideen (Gattung: Myrsidea Waterston, 1915; Menoponidae: Mallophaga) als Parasiten von Unterarten der Dschungelkrähe Corvus macrorhynchos Wagler, 1827
Kistiakowsky, A1926Zwei neue Nitzschia-Arten (Liotheidae, Order, Mallophaga)
Kellogg, VLyman1896Mallophaga of North American Birds
Herter, K1952Weiter untersuchungen über den Temperatursinn von Warmbluter-Parasiten
Harms, B19124. Über Haematopinus-Arten von einigen Suiden aus Deutsch-Ostafrika
Handlirsch, A1904Zur systematik der hexapoden
Handlirsch, A1905Phylogenetisches über Insekten
Fulmek, L1905Beiträge zur Kenntnis des Herzens der Mallophagen
Fahrenholz, H1910Diagnosen neuer Anopluren
Fahrenholz, H1912Diagnosen neuer Anoplura. Nachtrag
Fahrenholz, H1913Ectoparasiten und Abstammungslehre
Fahrenholz, H1916Zur Nomenklatur einiger Anopluren-Arten
Fahrenholz, H1916Diagnosen neuer Anopluren. III.
Enderlein, G1903Über die morphologie, gruppierung und systematische stellung der Corrodentien
Enderlein, G1904Läuse-Studien. I. Über die Morphologie, Klassifikation und systematische Stellung der Anopluren nebst Bemerkungen zur Systematik der Insektenordnungen
Enderlein, G1904Läuse-Studien. II. Nachtrag
Enderlein, G1904Lepidophthirus n.gen., eine Laus der Elefantenrobbe von der Kerguelen-Insel
Enderlein, G1905Läusestudien III. Zur Morphologie des Läusekopfes
Enderlein, G1905Über einen auffälligen Sexualdimorphismus bei Polyplax spinulosa (Burm.). 5. Läusestudien IV
Enderlein, G1906Läusestudien V. Schuppen als sekundäre Atmungsorgane, sowie über eine neue antarktische Echinophthiriiden-Gattung, 12. Beitrag zur Kenntnis der antarkischen Fauna

Pages

Scratchpads developed and conceived by (alphabetical): Ed Baker, Katherine Bouton Alice Heaton Dimitris Koureas, Laurence Livermore, Dave Roberts, Simon Rycroft, Ben Scott, Vince Smith